WIKINDX Resources

OEVERMANN, ULRICH (2002): Klinische Soziologie auf der Basis der Methodologie der objektiven Hermeneutik (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). Frankfurt am Main: Goethe-Universität. URL: http://nbn-resolving.de ... rn:nbn:de:hebis:30-5409. 
Added by: Manuel Franzmann (01/12/2009 08:47:50 PM)   Last edited by: Manuel Franzmann (02/25/2013 10:36:02 PM)
Resource type: Unpublished Work
Languages: Deutsch
BibTeX citation key: Oevermann2002f
Email resource to friend
View all bibliographic details
Categories: Download, General, Oevermann
Keywords: Anwendungsforschung, Ausdrucksgestalt, Authentizität, Autonomie, Begründungsverpflichtung, Beschliessung, Datenauswertung, Datenerhebung, Dialektik von Entscheidungszwang und Begründungsverpflichtung, dichte Beschreibung, Entscheidungszwang, Entstehung des Neuen, Eröffnung, Fallrekonstruktion, Fallstrukturgesetzlichkeit, Grundlagenforschung, Individualisierung, Individuierung, klinische Soziologie, Konstitutionstheorie, Krise, Kriterium des maximalen Kontrastes, latente Sinnstrukturen, maximale Kontrastivität, Methode, Methodologie, objektive Bedeutung, Objektive Hermeneutik, Parameter I, Parameter II, Praxisbegriff, Protokoll, Rationalität, Rekonstruktionslogik, Routine, Sequenzanalyse, Strukturbegriff, Strukturgeneralisierung, Subjektivität, Subsumtionslogik, Text
Creators: Oevermann
Publisher: Goethe-Universität (Frankfurt am Main)
Views: 51/9401
Attachments   URLs   Dateiwebsite, Download
WIKINDX 6.4.9 | Total resources: 753 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: AGOH-Format