Sie können die Datenbank über das obige Menü "Suche" auf verschiedene Weise abfragen. Über neue Einträge in die Datenbank können Sie sich automatisch unter dieser Adresse via RSS-Feed benachrichtigen lassen.

>> Einfache Suche

>> Hinweise zur Datenbank >> Literatur melden

Recent additions or edits

OEVERMANN, ULRICH (2008): 'Krise und Routine' als analytisches Paradigma in den Sozialwissenschaften (Abschiedsvorlesung). [Video]
Last edited by: admin 2020-02-12 21:42:49 Pop. 55%
FRANZMANN, MANUEL (2020): Demokratisierung der Muße? Das bedingungslose Grundeinkommen aus bildungstheoretischer Sicht. Kiel: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. URL: https://macau.uni-kiel. ... ive/macau_mods_00000319.
Last edited by: admin 2020-01-22 14:24:59 Pop. 0%
----- (2020): Die Konstitution des autonomen Subjekts gegenüber der partikularen sozialisatorischen Prägung durch ein familiales Herkunftsmilieu. Kiel: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. URL: https://macau.uni-kiel. ... ive/macau_mods_00000321.
Last edited by: admin 2020-01-22 14:24:36 Pop. 0%
----- (2020): Auf dem Weg zur Erforschung des Schulunterrichts in seiner realen Komplexität. Das Datenerhebungskonzept einer minimalinvasiven Totalerhebung in situ mithilfe digitaler Multitrack-Aufnahmetechnik. In: MICHAEL CORSTEN; MELANIE PIERBURG; DENNIS WOLFF; KATRIN HAUENSCHILD; BARBARA SCHMIDT-THIEME; ULRIKE SCHÜTTE & SABRINA ZOURELIDIS (Hrsg.) Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht. Weinheim: Beltz-Juventa, S. 271–285.
Last edited by: admin 2020-01-22 14:24:23 Pop. 0%
TWARDELLA, JOHANNES (2019): Pädagogische Unterrichtsforschung: Empirische Analysen und theoretische Reflexionen. Frankfurt am Main: Humanities online.
Last edited by: admin 2020-01-11 13:45:56 Pop. 0%
WOLF, MICHAEL (1981): Zum Forschungspraktischen Vorgehen der "objektiven Hermeneutik": Das Verfahren der Feinanalyse und seine Demonstration an der "Fernsehszene". Magisterarbeit. Berlin: [unveröffentlicht]
Last edited by: admin 2020-01-01 21:23:27 Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH (1996): Der Strukturwandel der Öffentlichkeit durch die Selbstinszenierungslogik des Fernsehens. In: CLAUDIA HONEGGER; JÜRG M. GABRIEL & RENÉ HIRSIG (Hrsg.) Gesellschaften im Umbau. Identitäten - Konflikte - Grenzen. Zürich: Seismo, S. 197–228.
Last edited by: admin 2020-01-01 21:23:19 Pop. 0%
OEVERMANN, ULRICH & JÖRG TYKWER (1991): Selbstinszenierung als reales Modell der Strukturlogik von Fernsehkommunikation. Eine Analyse der >Tagesthemen< vom 2. Oktober 1990. In: STEFAN MÜLLER-DOOHM & KLAUS NEUMANN-BRAUN (Hrsg.) Öffentlichkeit, Kultur, Massenkommunikation: Beiträge zur Medien- und Kommunikationssoziologie. Oldenburg: BIS, S. 267–315.
Last edited by: admin 2020-01-01 21:23:12 Pop. 0%
MINGOT, KARL MATTHIAS (1991): Die Struktur der Fernsehkommunikation: der objektive Gehalt und seine Rezeption; eine exemplarische Fallanalyse mit den Verfahren der objektiven Hermeneutik. Diplomarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften)
Last edited by: admin 2020-01-01 21:23:01 Pop. 0%
JUNG, MATTHIAS (2016): Archaische Illusionen. Die Vernutzung von Wissenschaft durch das Fernsehen am Beispiel der SWR-Produktion »Steinzeit. Das Experiment«. (Forschungsbeiträge aus der Objektiven Hermeneutik, Band 12). Frankfurt am Main: Humanities online.
Last edited by: admin 2020-01-01 21:22:47 Pop. 0%
wikindx 6.2.1 ©2003-2020 | Total resources: 731 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Database queries: 27 | DB execution: 0.02899 secs | Script execution: 0.10864 secs
Contact: