Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 4 von 4 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Schlagwort:  Ostdeutschland
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
FRANZMANN, MANUEL (2018): „Ob ich nun über das Grab meiner Eltern ihnen böse sein soll, weil sie 1950 mit mir von Berlin-Wedding nach Berlin-Pankow gezogen sind?“ – Über den Fall einer ehemaligen systemtreuen DDR-Lehrerin. In: DETLEF GARZ; ULRIKE NAGEL & ANJA SCHRÖDER (Hrsg.) Biographische Erfahrungen im Sozialismus Analysen des Lebens im 'so anderen Land' der DDR. Leverkusen: Barbara Budrich, S. 207–242.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2018-03-13 23:05:57
GARZ, DETLEF (2018): 1966: Wilhelm Mann trifft aus China kommend in Ostberlin ein – Eine Studie darüber, ‚wie die Geschichte nach einem Menschen greift‘. In: DETLEF GARZ; ULRIKE NAGEL & ANJA SCHRÖDER (Hrsg.) Biographische Erfahrungen im Sozialismus Analysen des Lebens im 'so anderen Land' der DDR. Leverkusen: Barbara Budrich, S. 175–200.  
Hinzugefügt von admin 2018-03-13 23:01:03
KARSTEIN, UTA; THOMAS SCHMIDT-LUX; MONIKA WOHLRAB-SAHR & MIRKO PUNKEN (2006): Säkularisierung als Konflikt? Zur subjektiven Plausibilität des ostdeutschen Säkularisierungsprozesses. Berliner Journal für Soziologie. Jg. 16, Heft 4, S. 441–461  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:55
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (2006): Systemtransformation und Biographie: Kontinuierungen und Diskontinuierungen im Generationenverhältnis ostdeutscher Familien. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 1058–1072.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-17 00:27:11
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 739 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 17 | DB execution: 0,01405 secs | Scriptausführungen: 0,03188 secs