Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 3 von 3 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Schlagwort:  Literatursoziologie
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
DÖLDISSEN, STEFAN (1997): Die Dialektik von Autonomie und Scheitern im künstlerischen Handeln. Der Fall Wilhelm Müller, seine Bedeutung für die Theorie künstlerischen Handelns und die Kunstentwicklung in der deutschen Romantik. Magisterarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften)  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-22 12:47:25
ENGLER, ARNE (1996): Zur Formation generationsspezifiscer Habitusformationen. Exemplarische Fallanalysen über die Wahlverwandtschaft der Habitusformationen der Generation der 1955 bis 65er und Hermann Hesses Erzählung 'Der Steppenwolf'. Diplomarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-22 12:48:05
JANSEN, AXEL (2009): Modernisierungshemmnisse in den USA des 20. Jahrhunderts: Zur zeitdiagnostischen Dimension in Philip Roths Roman Indignation. Publikationen des IHSK Frankfurt Frankfurt am Main: Institut für hermeneutische Sozial- und Kulturforschung. 23. Okt. 2009URL: .  
Hinzugefügt von Axel Jansen 2009-10-23 12:33:33
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 739 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 17 | DB execution: 0,01256 secs | Scriptausführungen: 0,02575 secs