Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 7 von 7 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Schlagwort:  Medizinische Soziologie
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
BOGWART, JUDITH (1992): Krebs-Krankheit als Realität und Metapher der anderen Seite einer Gesellschaft des machbaren Glücks. Dissertation. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie)  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-13 15:43:57
BULLINGER, FRITZ JOACHIM (1999): Zur Wirksamkeit des Programms der Anonymen Alkoholiker (AA). Magisterarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften)  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-13 15:46:12
BURKHART, GÜNTER (1980): Strukturprobleme universitärer Sozialisation. Eine Fallrekonstruktion am Beispiel des Medizinstudiums. Dissertation. Frankfurt am Main: Goethe-Universität  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-22 12:56:25
OEVERMANN, ULRICH (1997): Literarische Verdichtung als soziologische Erkenntnisquelle: Szenische Realisierung der Strukturlogik professionalisierten ärztlichen Handelns in Arthur Schnitzlers 'Professor Bernhardi'. In: MICHAEL WICKE (Hrsg.) Konfigurationen lebensweltlicher Strukturphänomene: soziologische Varianten phänomenologisch-hermeneutischer Welterschließung. Opladen: Leske und Budrich, S. 276–335.  
Hinzugefügt von admin 2010-02-22 12:52:14
----- (1993): Struktureigenschaften supervisorischer Praxis. Exemplarische Sequenzanalyse des Sitzungsprotokolls der Supervision eines psychoanalytisch orientierten Therapie-Teams im Methodenmodell der objektiven Hermeneutik. In: BENJAMIN BARDÉ & DANKWART MATTKE (Hrsg.) Therapeutische Teams. Theorie-Empirie-Klinik. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, S. 141–269.  
Hinzugefügt von admin 2010-02-22 12:57:37
RYCHNER, MARIANNE (2003): Profession und Werbung. Sequenzanalytische Interpretation der Selbstdarstellung eines Gesundheitszentrums. In: CLAUDIA HONEGGER; BRIGITTE LIEBIG & REGINE WECKER (Hrsg.) Wissen, Gender, Professionalisierung. Historisch-soziologische Analysen. Zürich: Chronos, S. 65–86.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-22 13:02:32
SCHEID, CLAUDIA (1999): Krankheit als Ausdrucksgestalt. Fallanalysen zur Sinnstrukturiertheit von Psychosomatosen. Konstanz: UVK.  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:50
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 739 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 17 | DB execution: 0,02490 secs | Scriptausführungen: 0,10053 secs