Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 9 von 9 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Schlagwort:  Sequenzanalyse
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
FRANZMANN, MANUEL (1996): Bedeutung, Regel, Sprechakt und Sequenz. Eine Auseinandersetzung mit den Grundzügen der Sprechakttheorie von John R. Searle. Magisterarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften)  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-03-15 11:44:54
OEVERMANN, ULRICH (2002): Klinische Soziologie auf der Basis der Methodologie der objektiven Hermeneutik (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). Frankfurt am Main: Goethe-Universität.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2013-02-25 22:36:02
----- (1996): Konzeptualisierung von Anwendungsmöglichkeiten und praktischen Arbeitsfeldern der objektiven Hermeneutik. (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). Frankfurt am Main: Goethe-Universität. [Manuskript].  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2009-08-21 20:31:49
----- (2000): Die Methode der Fallrekonstruktion in der Grundlagenforschung sowie der klinischen und pädagogischen Praxis. In: KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Fallrekonstruktion. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 58–153.  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2009-08-21 20:21:29
----- (1989): Prinzipien der Sequenzanalyse und die Rekonstruktion von geschichtlichen Prozessen: am Fallbeispiel einer pathologischen Interaktion. Frankfurt am Main: [unveröffentlicht]. [Manuskript].  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2010-08-07 12:40:53
----- (1999): Strukturale Soziologie und Rekonstruktionsmethodologie. In: WOLFGANG GLATZER (Hrsg.) Ansichten der Gesellschaft: Frankfurter Beiträge aus Soziologie und Politikwissenschaft. Opladen: Leske und Budrich, S. 72–84.  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2009-08-21 20:25:36
----- (2001): Strukturprobleme supervisorischer Praxis. Exemplarische objektiv hermeneutische Sequenzanalyse zur Überprüfung der Professionalisierungstheorie. (Forschungsbeiträge aus der Objektiven Hermeneutik, Bd. 2. Hg. von ULRICH OEVERMANN; ROLAND BURKHOLZ; CHRISTEL GÄRTNER & FERDINAND ZEHENTREITER). Frankfurt am Main: Humanities online.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-12-20 11:21:10
-----: Das Verfahren der Sequenzanalyse und Fallrekonstruktion: Über den inneren Zusammenhang von objektiver Hermeneutik und Theorien der Individuierung und der Geschichte. Frankfurt am Main: [unveröffentlicht]. [Manuskript].  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2009-08-21 20:29:22
THOMAS, LOER (2016): Objektive Bedeutungsstruktur und latente Sinnstruktur. Eine Forschungsnotiz zu zwei klärungsbedürftigen Termini der Objektiven Hermeneutik. Sozialer Sinn. Jg. 17, Heft 2, S. 355–382. ISSN: 1439-9326  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2017-12-20 10:31:32
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 742 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 17 | DB execution: 0,03163 secs | Scriptausführungen: 0,04853 secs