List Resources

Displaying 1 - 10  of 10 (Bibliography: WIKINDX Master Bibliography)
Parameters
Order by

Ascending
Descending
Use all checked: 
Use all displayed: 
Use all in list: 
FRANZMANN, MANUEL (1996): Bedeutung, Regel, Sprechakt und Sequenz. Eine Auseinandersetzung mit den Grundzügen der Sprechakttheorie von John R. Searle. Magisterarbeit, Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften. Frankfurt am Main: Goethe-Universität. http://www.ub.uni-frankfurt.de/   
Last edited by: Manuel Franzmann 3/15/10, 11:44 AM
FRANZMANN, ANDREAS (2022): The method of sequence analysis within the framework of Objective Hermeneutics. Origins and exemplification. In: Gesprächsforschung - Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion Heft 23 August, S. 167–189. http://www.gespraechsfo ... ft2022/si-franzmann.pdf   
Last edited by: Manuel Franzmann 6/25/22, 12:12 PM
OEVERMANN, ULRICH Das Verfahren der Sequenzanalyse und Fallrekonstruktion: Über den inneren Zusammenhang von objektiver Hermeneutik und Theorien der Individuierung und der Geschichte. Frankfurt am Main: [unveröffentlicht]. [Manuskript]   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/6/22, 3:33 PM
OEVERMANN, ULRICH (1989): Prinzipien der Sequenzanalyse und die Rekonstruktion von geschichtlichen Prozessen: am Fallbeispiel einer pathologischen Interaktion. Frankfurt am Main: [unveröffentlicht]. [Manuskript]   
Added by: Manuel Franzmann 8/7/10, 12:40 PM
OEVERMANN, ULRICH (1996): Konzeptualisierung von Anwendungsmöglichkeiten und praktischen Arbeitsfeldern der objektiven Hermeneutik. (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). (36 S.). Frankfurt am Main: Goethe-Universität. [Manuskript]   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/6/22, 1:36 PM
OEVERMANN, ULRICH (2002): Klinische Soziologie auf der Basis der Methodologie der objektiven Hermeneutik (Manifest der objektiv hermeneutischen Sozialforschung). Frankfurt am Main: Goethe-Universität. ID http://nbn-resolving.de ... rn:nbn:de:hebis:30-5409   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/6/22, 3:16 PM
OEVERMANN, ULRICH (1999): Strukturale Soziologie und Rekonstruktionsmethodologie. In: WOLFGANG GLATZER (Hrsg.) Ansichten der Gesellschaft: Frankfurter Beiträge aus Soziologie und Politikwissenschaft. Opladen: Leske und Budrich, S. 72–84.   
Added by: Manuel Franzmann 8/21/09, 8:25 PM
OEVERMANN, ULRICH (2000): Die Methode der Fallrekonstruktion in der Grundlagenforschung sowie der klinischen und pädagogischen Praxis. In: KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Fallrekonstruktion Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 58–153.   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/5/22, 9:19 PM
OEVERMANN, ULRICH (2001): Strukturprobleme supervisorischer Praxis. Exemplarische objektiv hermeneutische Sequenzanalyse zur Überprüfung der Professionalisierungstheorie. Forschungsbeiträge aus der Objektiven Hermeneutik, Bd. 2. Frankfurt am Main: Humanities online. http://www.libreka.de/9783934157217   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/6/22, 3:41 PM
THOMAS, LOER (2016): Objektive Bedeutungsstruktur und latente Sinnstruktur. Eine Forschungsnotiz zu zwei klärungsbedürftigen Termini der Objektiven Hermeneutik. In: sozialer sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung Jg. 17, Heft 2, S. 355–382. https://www.degruyter.c ... 0014/sosi-2016-0014.xml   
Added by: Manuel Franzmann 12/20/17, 10:31 AM
WIKINDX 6.8.2 | Total resources: 849 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: AGOH-Format
AG Objektive Hermeneutik e.V.
www.agoh.de