List Resources

Displaying 1 - 20  of 30 (Bibliography: WIKINDX Master Bibliography)
Parameters
Order by

Ascending
Descending
Use all checked: 
Use all displayed: 
Use all in list: 
GÄRTNER, CHRISTEL (1998): Konversion in der rationalisierten Gesellschaft: Therapie oder religiöse Erweckung? In: HUBERT KNOBLAUCH, VOLKHARD KRECH & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Religiöse Konversion. Systematische und fallorientierte Studien in soziologischer Perspektive Konstanz: UVK, S. 223–245.   
Last edited by: Manuel Franzmann 6/22/11, 10:00 PM
GÄRTNER, CHRISTEL & DETLEF POLLACK & MONIKA WOHLRAB-SAHR (2003): Atheismus und religiöse Indifferenz. Veröffentlichung der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Opladen: Leske und Budrich.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
GÄRTNER, CHRISTEL & KORNELIA SAMMET (2003): "wir machen weiter": Krisenbewältigung unter der Bedingung der Religionslosigkeit. In: CHRISTEL GÄRTNER, DETLEF POLLACK & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Atheismus und religiöse Indifferenz Opladen: Leske und Budrich,   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/18/10, 11:04 AM
KARSTEIN, UTA & THOMAS SCHMIDT-LUX, MONIKA WOHLRAB-SAHR & MIRKO PUNKEN (2006): Säkularisierung als Konflikt? Zur subjektiven Plausibilität des ostdeutschen Säkularisierungsprozesses. In: Berliner Journal für Soziologie Jg. 16, Heft 4, S. 441–461   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
KNOBLAUCH, HUBERT & VOLKHARD KRECH & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) (1998): Religiöse Konversion. Systematische und fallorientierte Studien in soziologischer Perspektive. Konstanz: UVK.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
OEVERMANN, ULRICH (2003): Strukturelle Religiosität und ihre Ausprägungen unter Bedingungen der vollständigen Säkularisierung des Bewußtseins. In: CHRISTEL GÄRTNER, DETLEF POLLACK & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Atheismus und religiöse Indifferenz Opladen: Leske und Budrich, S. 340–388.   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/5/22, 9:41 PM
OEVERMANN, ULRICH (1995): Ein Modell der Struktur von Religiosität. Zugleich ein Strukturmodell von Lebenspraxis und von sozialer Zeit. In: MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Biographie und Religion. Zwischen Ritual und Selbstsuche Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 27–102.   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/5/22, 9:08 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1992): Über den Umgang mit biographischer Unsicherheit - Implikationen der. In: Soziale Welt Jg. 43, Heft 2, S. 217–236   
Last edited by: Manuel Franzmann 7/25/16, 10:52 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1993): Biographische Unsicherheit. Formen weiblicher Identität in der reflexiven Moderne: Das Beispiel der Zeitarbeit. Opladen: Leske und Budrich.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1993): Empathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "Methodischen Postulate zur Frauenforschung". In: Feministische Studien Jg. 11, Heft 2, S. 128–139   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/8/09, 8:58 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (Hrsg.) (1995): Biographie und Religion. Zwischen Ritual und Selbstsuche. Frankfurt am Main/New York: Campus.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1996): Konversion zum Islam als Implementation von Geschlechtsehre. In: Zeitschrift für Soziologie Jg. 25, Heft 1, S. 19–36   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1998): Konversion als Resozialisation. In: ZSE Jg. 18 S. 373–388   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1999): Biographieforschung jenseits des Konstruktivismus? In: Soziale Welt Jg. 50 S. 483–494   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1999): Konversion zum Islam in Deutschland und den USA. Frankfurt am Main/New York: Campus.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (2001): "Ich hab' das eine gegen das andere ausgetauscht sozusagen." Konversion als Rahmenwechsel. In: Psychotherapie und Sozialwissenschaften Jg. 3 S. 224–248   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/8/09, 8:38 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1999): Lösung eines deutschen Dilemmas. Soziokulturelle Widersprüche und die biographische Entstehung von Religiosität. In: REINER ANSELM (Hrsg.) Die Kunst des Auslegens. Zur Hermeneutik des Christentums in der Kultur der Gegenwart Frankfurt am Main: Lang, S. 43–68.   
Added by: Manuel Franzmann 1/12/09, 8:47 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (2002): Steigerung der Bewährungsdynamik oder Suspension der Sinnfrage? Religionssoziologische Überlegungen zu "Herrn Lehmann" und anderen Zeitgenossen. In: MICHAEL BÖHME (Hrsg.) Entwickeltes Leben. Neue Herausforderungen für die Seelsorge Leipzig: EVA, S. 177–198.   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/8/09, 8:37 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1998): "Protestantische Ethik" im islamischen Gewand. Habitusreproduktion und religiöser Wandel - das Beispiel der Konversion eines Afroamerikaners zum Islam. In: RALF BOHNSACK & (Hrsg.) Biographieforschung und Kulturanalyse. Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung S. 183–201.   
Last edited by: Manuel Franzmann 2/8/09, 8:59 PM
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (2003): Objektive Hermeneutik. In: RALF BOHNSACK, WINFRIED MAROTZKI & MICHAEL MEUSER (Hrsg.) Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung Opladen: Leske und Budrich, S. 123–128.   
Added by: Manuel Franzmann 1/15/09, 10:44 PM
1 - 20  |  21 - 30
WIKINDX 6.8.2 | Total resources: 849 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: AGOH-Format
AG Objektive Hermeneutik e.V.
www.agoh.de