Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 16 von 16 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Urheber:  Kraimer
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
ACKERMANN, FRIEDHELM (1994): Die Modellierung des Grauens. Exemplarische Interpretation eines Werbeplakates zum Film "Schlafwandler" unter Anwendung der "objektiven Hermeneutik" und Begründung einer kultursoziologischen Bildhermeneutik. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-22 13:00:50
AUFENANGER, STEFAN & DETLEF GARZ (1994): Pädagogisches Handeln und moralische Atmosphäre. Eine objektiv-hermeneutische Dokumentanalyse im Kontext schulischer Interaktion. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-06 21:31:59
CZARNY, MORITZ & SVENJA MARKS (2015): Tod und Trauer in der Heimerziehung: Stellvertretende Krisenbewältigung als Handlungsoption. 1. Aufl. (Fallrekonstruktive Soziale Arbeit, Band 2. Hg. von KLAUS KRAIMER). Ibbenbüren: Klaus Münstermann Verlag.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2016-01-25 13:17:05
GARZ, DETLEF; KLAUS KRAIMER & GERD RIEMANN (Hrsg.)(2019): Im Gespräch mit Ulrich Oevermann und Fritz Schütze. Einblicke in die biographischen Voraussetzungen, die Entstehungsgeschichte und die Gestalt rekonstruktiver Forschungsansätze. (Studien zur rekonstruktiven Sozialforschung). Leverkusen: Barbara Budrich.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2019-11-01 14:57:53
GARZ, DETLEF & KLAUS KRAIMER (Hrsg.)(1994): Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp.  
Hinzugefügt von admin 2010-08-07 12:23:08
HAUPERT, BERNHARD (1994): Objektiv-hermeneutische Fotoanalyse am Beispiel von Soldatenfotos aus dem zweiten Weltkrieg. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 281–314.  
Hinzugefügt von admin 2010-03-10 19:38:35
HOFF, WALBURGA; BIRGIT BENDER-JUNKER & KLAUS KRAIMER (Hrsg.)(2019): Rekonstruktive Wissensbildung. Historische und systematische Perspektiven einer gegenstandsbezogenen Theorie der Sozialen Arbeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2019-03-10 11:03:17
KRAIMER, KLAUS (Hrsg.)(2014): Aus Bildern lernen. Optionen einer sozialwissenschaftlichen Bild-Hermeneutik. Ibbenbüren: Münstermann.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2015-09-07 19:03:32
----- (2014): Fallrekonstruktive Soziale Arbeit. Ansätze, Methoden, Optionen: Einführung mit Glossar und Bibliografie. (Fallrekonstruktive Soziale Arbeit - Krisenbewältigung im Lebensverlauf. Hg. von KLAUS KRAIMER). Ibbenbüren: Münstermann.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2014-11-06 12:02:35
----- (2011): Soziale Diagnostik. Sozialer Sinn. Heft 02, S. 219–245. ISSN: 1439-9326  
Zuletzt bearbeitet von admin 2012-09-12 16:25:40
LOER, THOMAS (1994): Werkgestalt und Erfahrungskonstitution: Exemplarische Analyse von Paul Cézannes 'Montagne Sainte-Victoire' (1904/06) unter Anwendung der Methode der objektiven Hermeneutik und Ausblicke auf eine soziologische Theorie der Ästhetik im Hinblick auf eine Theorie der Erfahrung. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 341–381.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-08-07 15:57:34
MATTHIESEN, ULF (1994): Standbein - Spielbein. Deutungsmusteranalysen im Spannungsfeld von objektiver Hermeneutik und Sozialphänomenologie. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 73–113.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-03-15 11:57:27
OEVERMANN, ULRICH (1983): Hermeneutische Sinnrekonstruktion: Als Therapie und Pädagogik mißverstanden, oder: das notorische strukturtheoretische Defizit pädagogischer Wissenschaft. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Brauchen wir andere Forschungsmethoden? Beiträge zur Diskussion interpretativer Verfahren. Frankfurt am Main: Scriptor, S. 113–155.  
Hinzugefügt von admin 2009-08-21 20:19:18
----- (2000): Die Methode der Fallrekonstruktion in der Grundlagenforschung sowie der klinischen und pädagogischen Praxis. In: KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Fallrekonstruktion. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 58–153.  
Hinzugefügt von admin 2009-08-21 20:21:29
OEVERMANN, ULRICH & MARTINA LEBER (1994): Möglichkeiten der Therapieverlaufsanalyse in der objektiven Hermeneutik. Eine exemplarische Analyse der ersten Minuten einer Fokaltherapie aus der Ulmer Textbank 'Der Student'. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 383–427.  
Hinzugefügt von admin 2009-08-21 20:17:36
SUTTER, HANSJÖRG (1994): Oevermanns methodologische Grundlegung rekonstruktiver Sozialwissenschaften. Das zentrale Erklärungsproblem und dessen Lösung in den forschungspraktischen Verfahren einer strukturalen Hermeneutik. In: DETLEF GARZ & KLAUS KRAIMER (Hrsg.) Die Welt als Text. Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 23–72.  
Hinzugefügt von admin 2010-08-07 13:25:26
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 739 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 18 | DB execution: 0,03268 secs | Scriptausführungen: 0,05663 secs