Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 11 von 11 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Schlagwort:  Sozialarbeit
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
BALLHAUSE, JENS (1996): Handlungsprobleme der Sozialarbeit, diskutiert im Rahmen einer Fallrekonstruktion nach der Methode der strukturalen Hermeneutik. Diplomarbeit. Hildesheim/Holzminden: [unbekannt] (SozPäd)  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-02-12 14:17:49
BECKER-LENZ, ROLAND & SILKE MÜLLER (2009): The Development of Professional Competencies in the Social Work Degree Course: Findings from a study. Journal of Social Work Practice. Jg. 23, Heft 2, S. 175–184  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2013-08-11 14:50:11
BECKER-LENZ, ROLAND; STEFAN BUSSE; GUDRUN EHLERT & SILKE MÜLLER (Hrsg.)(2009): Professionalität in der Sozialen Arbeit. Standpunkte, Kontroversen, Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-08-08 18:20:01
BECKER-LENZ, ROLAND (2009): Der professionelle Habitus in der sozialen Arbeit. Grundlagen eines Professionsideals. Bern: Lang.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-08-08 18:21:10
KRAIMER, KLAUS (2014): Fallrekonstruktive Soziale Arbeit. Ansätze, Methoden, Optionen: Einführung mit Glossar und Bibliografie. (Fallrekonstruktive Soziale Arbeit - Krisenbewältigung im Lebensverlauf. Hg. von KLAUS KRAIMER). Ibbenbüren: Münstermann.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2014-11-06 12:02:35
KUTZNER, STEFAN (2005): Der Übertragungsmechanismus als Fallstrick in der Sozialhilfe: Zur Kooperation zwischen Sozialarbeiter und Klient. In: MICHAELA PFADENHAUER (Hrsg.) Professionelles Handeln. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 105–124.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2010-09-08 12:20:19
MÜLLER, SILKE (2008): Der profesionelle Habitus und seine Bildung in der Sozialen Arbeit. Neue Praxis. Jg. 38, Heft 1, S. 25–41. ISSN: 0342-9857  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2009-01-21 17:19:57
OEVERMANN, ULRICH & SILKE MÜLLER (2010): Biografieanalysen aus der Perspektive der objektiven Hermeneutik. In: BERNHARD HAUPERT; SIGRID SCHILLING & SUSANNE MAURER (Hrsg.) Biografiearbeit und Biografieforschung in der Sozialen Arbeit. Bern [u.a.]: Lang, S. 181–192.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2011-06-09 20:15:07
OEVERMANN, ULRICH (2000): Dienstleistung der Sozialbürokratie aus professionalisierungstheoretischer Sicht. In: EVA-MARIE VON HARRACH; THOMAS LOER & OLIVER SCHMIDTKE (Hrsg.) Verwaltung des Sozialen - Formen der subjektiven Bewältigung eines Strukturkonflikts. Konstanz: UVK, S. 57–77.  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2009-08-21 20:21:44
----- (2009): Die Problematik der Strukturlogik des Arbeitsbündnisses und der Dynamik von Übertragung und Gegenübertragung in einer professionalisierten Praxis von Sozialarbeit. In: ROLAND BECKER-LENZ; STEFAN BUSSE; GUDRUN EHLERT & SILKE MÜLLER (Hrsg.) Professionalität in der Sozialen Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 113–142.  
Hinzugefügt von Manuel Franzmann 2009-08-21 21:07:55
SCHRÖDTER, MARK (2004): Die Einheit interkultureller Jugendhilfe. Strukturbestimmung und Rekonstruktion. Dissertation. Bielefeld: Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie). 268 Seiten.  
Zuletzt bearbeitet von Manuel Franzmann 2013-02-21 23:13:46
WIKINDX 6.3.10 | Gesamtzahl Ressourcen: 742 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 17 | DB execution: 0,03328 secs | Scriptausführungen: 0,04647 secs