Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 20 von 30 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Jahr:  2006
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
BEHREND, OLAF; WOLFGANG LUDWIG-MAYERHOFER; ARIADNE SONDERMANN & ANDREAS HIRSELAND (2006): Reform der Arbeitsverwaltung: Im Schatten der Aufmerksamkeit - die Arbeitsvermittler. IAB-Kurzbericht, 21/2006. Nürnberg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2015-09-07 19:02:42
FRANZMANN, MANUEL & CHRISTIAN PAWLYTTA (2006): Unterrichtsinteraktion in der Grundschule: Zur Frage der ungelösten Professionalisierung von Lehrern. Eine Fallrekonstruktion. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 4453–4470.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-02-12 14:24:28
GÄRTNER, CHRISTEL (2006): Ein (un)politischer Habitus: zum Spannungsverhältnis von moralischer und politischer Urteilsfähigkeit der "NS-Generation". In: HELGARD KRAMER (Hrsg.) NS-Täter aus interdisziplinärer Perspektive. München: Meidenbauer, S. 407–424.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2011-06-15 13:19:11
HÄTSCHER, JOHANNES (2006): Die Professionalisierung erfahrungswissenschaftlicher Forschung im Kontext der Universitätsentwicklung am Ende des 19. Jahrhunderts: eine Fallstudie am Beispiel von Émile Durkheims Rezeption des deutschen Wissenschaftssystems. Diplomarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften)  
Zuletzt bearbeitet von admin 2010-08-12 17:15:30
JANSEN, AXEL (2006): Die objektive Hermeneutik als Instrument der historischen Fallrekonstruktion. Analyse eines Briefes von Anne Morgan. Traverse. Zeitschrift für Geschichte/Revue d'histoire. Jg. 2006, Heft 2, S. 43–56  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-04-18 19:30:45
JUNG, MATTHIAS (2006): Zur Logik archäologischer Deutung: Interpretation, Modellbildung und Theorieentwicklung am Fallbeispiel des späthallstattzeitlichen "Fürstengrabes" von Eberdingen-Hochdorf, Kr. Ludwigsburg. Bonn: Habelt.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 19:51:52
KARSTEIN, UTA; THOMAS SCHMIDT-LUX; MONIKA WOHLRAB-SAHR & MIRKO PUNKEN (2006): Säkularisierung als Konflikt? Zur subjektiven Plausibilität des ostdeutschen Säkularisierungsprozesses. Berliner Journal für Soziologie. Jg. 16, Heft 4, S. 441–461  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:55
KUTZNER, STEFAN (2006): Die Sozialpolitik der Europäischen Union (I): Konservierung oder Aufbruch? Wohlstand durch Gerechtigkeit. S. 315–328  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 20:12:18
LIEBERMANN, SASCHA & THOMAS LOER (2006): Krise der Kritik. Die Misere der Universität, eine Krise der Kollegialität. Forschung & Lehre. Jg. 13, Heft 6, S. 322–326  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-17 01:40:09
LIEBERMANN, SASCHA (2006): Kulturelle Verankerung und politische Loyalität von Unternehmensführern. Konstitutionstheoretische Überlegungen zu einer vernachlässigten Dimension in der Globalisierungsdebatte. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 1478–1498.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-17 00:26:33
LIEBERMANN, SASCHA & THOMAS LOER (2006): Zum Selbstverständnis der Soziologie als Wissenschaft - Anmerkungen zu ihrer Schwäche und Überlegungen zu ihrer Stärkung. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 1211–1227.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 21:09:50
LOER, THOMAS (2006): Entstandardisierung der Berufswelt - Transformation des Habitus? Veränderungen des Verhältnisses von Person und Personal - eine Problemskizze. In: CLAUS J. TULLY (Hrsg.) Lernen in flexibilisierten Welten. Wie sich das Lernen der Jugend verändert. Weinheim/München: Juventa, S. 145–163.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 21:03:01
----- (2006): Streit statt Haft und Zwang - ojektive Hermeneutik in der Diskussion. Methodologische und konstitutionstheoretische Klärungen, methodische Folgerungen und eine Marginalie zum Thomas-Theorem. Sozialer Sinn. Jg. 7, Heft 2, S. 345–374. ISSN: 1439-9326  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-08-24 12:02:40
----- (2006): Überlegungen zur kultursoziologischen Fundierung von Transformationsforschung am Fall Lettlands. In: MAI-BRITH SCHARTAU & HELMUT MÜSSENER (Hrsg.) After EU Enlargement: Changes and Challenges in the Baltic Sea Region. Huddinge: Södertörns högskola Enhete för Tysklandsstudier, S. 176–196.  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:51
----- (2006): Unsicherheit als Krisensurrogat. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 4572–4582.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-17 00:28:14
----- (2006): Wandel ohne Transformation? Präliminarien zu einer Studie über Reproduktion und Transformation soziokultureller Einflussstrukturen in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels am Fall Lettlands. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 1042–1057.  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:51
----- (2006): Zum Unternehmerhabitus - eine kultursoziologische Bestimmung im Hinblick auf Schumpeter. (Studienhefte des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe, Heft 3). Karlsruhe: Universitätsverlag Karlsruhe.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 21:04:45
OEVERMANN, ULRICH (2006): Archäologische Funde als Ausdrucksgestalten und die Rekonstruktion ihrer objektiven Sinnstrukturen. In: TOBIAS L. KIENLIN (Hrsg.) Die Dinge als Zeichen: Kulturelles Wissen und materielle Kultur. Internationale Fachtagung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 3.-5. April 2003. Bonn: R. Habelt, S. 31–40.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-08-21 20:24:42
----- (2006): Modernisierungspotentiale im Monotheismus und Modernisierungsblockaden im fundamentalistischen Islam. In: MANUEL FRANZMANN; CHRISTEL GÄRTNER & NICOLE KÖCK (Hrsg.) Religiosität in der säkularisierten Welt. Theoretische und empirische Beiträge zur Säkularisierungsdebatte in der Religionssoziologie. (Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd. 11). S. 395–428.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-08-21 20:15:06
OEVERMANN, ULRICH & MANUEL FRANZMANN (2006): Strukturelle Religiosität auf dem Wege zur religiösen Indifferenz. In: MANUEL FRANZMANN; CHRISTEL GÄRTNER & NICOLE KÖCK (Hrsg.) Religiosität in der säkularisierten Welt. Theoretische und empirische Beiträge zur Säkularisierungsdebatte in der Religionssoziologie. (Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd. 11). S. 49–82.  
Hinzugefügt von admin 2012-11-17 16:32:54
1 - 20  |  21 - 30
 6.3.7 | Gesamtzahl Ressourcen: 732 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 16 | DB execution: 0,01698 secs | Scriptausführungen: 0,03492 secs