Ressourcen anzeigen

Ergebnisse 1 - 20 von 29 (Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie)
Parameter:
Jahr:  2007
Sortiert nach:

Aufsteigend
Absteigend
Alle ausgewählten: 
Alle angezeigten: 
Alle aus der Liste: 
EGGER, JAN (2007): Trügerische Hoffnung eHealth. Medizin zwischen Profession, Markt und Bürokratie. (Neue Berner Beiträge zur Soziologie, Bd. 8. Hg. von CLAUDIA HONEGGER). Bern: Institut für Soziologie.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-18 15:30:17
GÄRTNER, CHRISTEL (2007): Generationenspezifische Bewährungsmythen und Habitusformationen. Ein Beitrag zur Validierung eines Modells der Formation historischer Generationen, durchgeführt an Fallbeispielen der Geburtsjahrgänge von 1918 bis 1935 in Deutschland. Habilitation Habil. Frankfurt am Main: Goethe-Universität  
Zuletzt bearbeitet von admin 2011-06-15 13:20:39
GARZ, DETLEF; SANDRA TIEFEL & FRITZ SCHÜTZE (2007): "An alle, die Deutschland vor und während Hitler gut kennen": autobiographische Beiträge deutscher Emigranten zum wissenschaftlichen Preisausschreiben der Harvard University aus dem Jahr 1939. Zeitschrift für Qualitative Forschung. Jg. 8, Heft 2, S. 179–188  
Zuletzt bearbeitet von admin 2019-12-25 17:29:08
GARZ, DETLEF (2007): Olga Lang-Wittfogel - eine objektiv-hermeneutische Biographieanalyse. Zeitschrift für Qualitative Forschung. Jg. 8, Heft 2, S. 207–224  
Zuletzt bearbeitet von admin 2019-12-25 17:26:14
GERBER, DAVID LOUIS (2007): L'herméneutique objective. Genève: Université de Genève. [Working paper] URL: http://archive-ouverte.unige.ch/unige:48329.  
Hinzugefügt von admin 2016-04-08 00:20:43
JANSEN, AXEL (2007): Patriotismus- und Eliteninszenierung im deutschen Hochschulreformdiskurs. Analyse des 'offenen Briefes' der Initiative Zukunft Wissenschaft vom September 2005. In: ANDREAS FRANZMANN & BARBARA WOLBRING (Hrsg.) Zwischen Idee und Zweckorientierung: Vorbilder und Motive von Hochschulreformen seit 1945. Berlin: Akademie-Verlag, S. 185–194.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 20:51:08
----- (2007): The Scientific Profession's Role in National Consolidation. Alexander Dallas Bache's Motives for the 1863 Founding of the National Academy of Sciences. Sozialer Sinn. Jg. 2007, Heft 2, S. 333–356. ISSN: 1439-9326  
Zuletzt bearbeitet von admin 2013-08-02 17:21:45
----- (2007): Wissenschaftsförderung in einer sich formierenden Nation. John D. Rockefeller und William Rainey Harper. In: ULRICH OEVERMANN; JOHANNES SÜSSMANN & CHRISTINE TAUBER (Hrsg.) Die Kunst der Mächtigen und die Macht der Kunst. Untersuchungen zu Mäzenatentum und Kulturpatronage. (Wissenskultur und Gesellschaftlicher Wandel, Band 20). Berlin: Akademie-Verlag, S. 241–258.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-16 23:46:10
JUNG, MATTHIAS (2007): Kline oder Thron? Zu den Fragmenten eines griechischen Möbelpfostens aus dem späthallstattzeitlichen "Fürstengrab" Grafenbühl in Asperg (Kr. Ludwigsburg). Germania. Jg. 85, Heft 1.  
Hinzugefügt von admin 2009-01-30 00:03:09
LOER, THOMAS & SASCHA LIEBERMANN (2007): Krise der Kritik. Die Misere der Universität - eine Misere der Kollegialität. In: ANDREAS FRANZMANN & BARBARA WOLBRING (Hrsg.) Zwischen Idee und Zweckorientierung: Vorbilder und Motive von Hochschulreformen seit 1945. Berlin: Akademie-Verlag, S. 196–214.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 21:01:52
LOER, THOMAS (2007): Eine Region als Fall. Exhaustive Beschreibung oder Rekonstruktion einer Totalität? In: GISELA ENGEL & SUSANNE SCHOLZ (Hrsg.) Fallstudien: Theorie - Geschichte - Methode. (Frankfurter kulturwissenschaftliche Beiträge). Berlin: trafo, S. 141–157.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-02-08 21:05:24
----- (2007): Die Region. Eine Begriffbestimmung am Fall des Ruhrgebiets. (Qualitative Soziologie. Hg. von KLAUS AMANN; JÖRG R. BERGMANN & STEFAN HIRSCHAUER). Stuttgart: Lucius & Lucius.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-08-24 12:06:16
----- (2007): Zwischen Strategie und Argument. Misslichkeiten der sogenannten qualitativen Sozialforschung. Erwägen Wissen Ethik. Jg. 18, Heft 2, S. 246–249  
Hinzugefügt von admin 2009-01-12 20:47:54
MANN, STEFAN (2007): Understanding farm succession by the objective hermeneutics method. Sociologia Ruralis. Jg. 47, Heft 4, S. 369–383  
Zuletzt bearbeitet von admin 2016-07-25 22:47:45
MEYERHÖFER, WOLFRAM (2007): Was testen Tests? Objektiv-hermeneutische Analysen am Beispiel von TIMSS und PISA. Dissertation. Potsdam: Institut für Mathematik (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Potsdam)  
Zuletzt bearbeitet von admin 2011-09-27 13:20:39
MUIJSSON, HENDRIK (2007): Konkurrierende Unternehmens- und Managerkonzepte in der Empirie des Selbstverständnisses von Management und Mitarbeitern und in den Theorien der Unternehmung. Diplomarbeit. Frankfurt am Main: Goethe-Universität (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften)  
Hinzugefügt von admin 2010-08-12 17:11:13
MÜNTE, PETER (2007): Strukturelle Motive der Beziehung von Wissenschaft und Herrschaft. Zur wissenschaftssoziologischen Bedeutung der Analyse von Widmungsbriefen am Beispiel der Widmung an Leopold de Medici in Christiaan Huygens Systema Saturnium. In: ULRICH OEVERMANN; JOHANNES SÜSSMANN & CHRISTINE TAUBER (Hrsg.) Die Kunst der Mächtigen und die Macht der Kunst. Untersuchungen zu Mäzenatentum und Kulturpatronage. (Wissenskultur und Gesellschaftlicher Wandel, Band 20). Berlin: Akademie-Verlag, S. 151–177.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-30 00:19:51
MÜNTE, PETER & ANDREAS FRANZMANN (2007): "Von der Gelehrtenrepublik zum Dienstleistungsunternehmen". Eine Deutungsmusteranalyse zu kollektiven Bewußtseinslagen bei Protagonisten der gegenwärtigen Universitätsreform. In: ANDREAS FRANZMANN & BARBARA WOLBRING (Hrsg.) Zwischen Idee und Zweckorientierung: Vorbilder und Motive von Hochschulreformen seit 1945. Berlin: Akademie-Verlag, S. 215–228.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-01-30 00:21:27
OEVERMANN, ULRICH (2007): Charismatisierung von Herrschaft und Geltungsquellen von Gerechtigkeit im Prooemium der Konstitutionen von Melfi (1231) des Kaisers Friedrich II. - Eine objektiv hermeneutische Sequenzanalyse des Dokumentes. In: JOHANNES FRIED & GUNDULA GREBNER (Hrsg.) Kulturtransfer und Hofgesellschaft im Mittelalter. Berlin: Akademie-Verlag, S. 43–98.  
Zuletzt bearbeitet von admin 2009-08-21 20:22:53
----- (2007): Die Entstehung der hermeneutisch verfahrenden Psychoanalyse aus dem Geist naturwissenschaftlicher Forschung und der Logik ärztlichen Handelns - eine etwas andere Wissenssoziologie. In: CAROLINE ARNI; ANDREAS GLAUSER; CHARLOTTE MÜLLER; MARIANNE RYCHNER & PETER SCHALLBERGER (Hrsg.) Der Eigensinn des Materials. Erkundungen sozialer Wirklichkeit. Festschrift für Claudia Honegger zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main/Basel: Stromfeld, S. 169–190.  
Hinzugefügt von admin 2009-08-21 20:37:24
1 - 20  |  21 - 29
 6.3.7 | Gesamtzahl Ressourcen: 732 | Benutzername: -- | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie | Stil: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Datenbankabfragen: 16 | DB execution: 0,02682 secs | Scriptausführungen: 0,10997 secs