List Resources

Displaying 21 - 40 of 731 (Bibliography: WIKINDX Master Bibliography)
Parameters
List all
Order by:

Ascending
Descending
Use all checked: 
Use all displayed: 
Use all in list: 
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (1992): Über den Umgang mit biographischer Unsicherheit - Implikationen der. Soziale Welt. Jg. 43, Heft 2, S. 217–236  
Last edited by: admin 2016-07-25 22:52:14 Pop. 0%
----- (2006): Systemtransformation und Biographie: Kontinuierungen und Diskontinuierungen im Generationenverhältnis ostdeutscher Familien. In: KARL-SIEGBERT REHBERG (Hrsg.) Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 1058–1072.  
Last edited by: admin 2009-01-17 00:27:11 Pop. 0%
----- (2006): Symbolizing Distance: Conversion to Islam in Germany and the United States. In: KARIN VAN NIEUWKERK (Hrsg.) Women Embracing Islam. Austin: Texas University Press, S. 71–92.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
----- (2002): Steigerung der Bewährungsdynamik oder Suspension der Sinnfrage? Religionssoziologische Überlegungen zu "Herrn Lehmann" und anderen Zeitgenossen. In: MICHAEL BÖHME (Hrsg.) Entwickeltes Leben. Neue Herausforderungen für die Seelsorge. Leipzig: EVA, S. 177–198.  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:37:05 Pop. 0%
----- (2003): Religiöse Indifferenz und die Entmythologisierung des Lebens. Eine Auseinandersetzung mit Ulrich Oevermanns "Strukturmodell von Religiosität". In: CHRISTEL GÄRTNER; DETLEF POLLACK & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Atheismus und religiöse Indifferenz. (Veröffentlichung der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie). Opladen: Leske und Budrich, S. 389–399.  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:59:54 Pop. 0%
----- (2006): Die Realität des Subjekts: Überlegungen zu einer Theorie biographischer Identität. In: HEINER KEUPP & JOACHIM HOHL (Hrsg.) Subjektdiskurse im gesellschaftlichen Wandel. Zur Theorie des Subjekts in der Spätmoderne. Bielefeld: transcript, S. 75–97.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
----- (1998): "Protestantische Ethik" im islamischen Gewand. Habitusreproduktion und religiöser Wandel - das Beispiel der Konversion eines Afroamerikaners zum Islam. In: RALF BOHNSACK & (Hrsg.) Biographieforschung und Kulturanalyse. Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung. S. 183–201.  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:59:11 Pop. 0%
----- (2003): Objektive Hermeneutik. In: RALF BOHNSACK; WINFRIED MAROTZKI & MICHAEL MEUSER (Hrsg.) Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung. Opladen: Leske und Budrich, S. 123–128.  
Added by: admin 2009-01-15 22:44:25 Pop. 0%
----- (1999): Lösung eines deutschen Dilemmas. Soziokulturelle Widersprüche und die biographische Entstehung von Religiosität. In: REINER ANSELM (Hrsg.) Die Kunst des Auslegens. Zur Hermeneutik des Christentums in der Kultur der Gegenwart. Frankfurt am Main: Lang, S. 43–68.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
----- (1996): Lösung eines deutschen Dilemmas. Maximaler Kontrast und innere Gefolgschaft als Struktur einer Konversion zum Islam. In: KARL GABRIEL (Hrsg.) Religiöse Individualisierung oder Säkularisierung: Biographie und Gruppe als Bezugspunkte moderner Religiosität. (Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; Bd. 1). Gütersloh: Kaiser, S. 150–170.  
Last edited by: admin 2009-01-17 00:20:34 Pop. 0%
----- (1998): Konversion zum Islam in Deutschland und den USA - eine funktionale Perspektive. In: HUBERT KNOBLAUCH; VOLKHARD KRECH & MONIKA WOHLRAB-SAHR (Hrsg.) Religiöse Konversion. Systematische und fallorientierte Studien in soziologischer Perspektive. Konstanz: UVK, S. 125–146.  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:41:21 Pop. 0%
----- (1999): Konversion zum Islam in Deutschland und den USA. Frankfurt am Main/New York: Campus.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:54 Pop. 0%
----- (1996): Konversion zum Islam als Implementation von Geschlechtsehre. Zeitschrift für Soziologie. Jg. 25, Heft 1, S. 19–36  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
----- (1998): Konversion als Resozialisation. ZSE. Jg. 18. S. 373–388  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
WOHLRAB-SAHR, MONIKA; UTA KARSTEIN & CHRISTINE SCHAUMBURG (2005): "Ich würd’ mir das offen lassen". Agnostische Spiritualität als Annäherung an die "große Transzendenz" eines Lebens nach dem Tode. Zeitschrift für Religionswissenschaft. Jg. 13, Heft 2, S. 153–174  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:56:24 Pop. 0%
WOHLRAB-SAHR, MONIKA (2001): "Ich hab' das eine gegen das andere ausgetauscht sozusagen." Konversion als Rahmenwechsel. Psychotherapie und Sozialwissenschaften. Jg. 3. S. 224–248  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:38:00 Pop. 0%
----- (1993): Empathie als methodisches Prinzip? Entdifferenzierung und Reflexivitätsverlust als problematisches Erbe der "Methodischen Postulate zur Frauenforschung". Feministische Studien. Jg. 11, Heft 2, S. 128–139  
Last edited by: admin 2009-02-08 20:58:42 Pop. 0%
----- (1993): Biographische Unsicherheit. Formen weiblicher Identität in der reflexiven Moderne: Das Beispiel der Zeitarbeit. Opladen: Leske und Budrich.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:54 Pop. 0%
----- (1999): Biographieforschung jenseits des Konstruktivismus? Soziale Welt. Jg. 50. S. 483–494  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
----- (Hrsg.)(1995): Biographie und Religion. Zwischen Ritual und Selbstsuche. Frankfurt am Main/New York: Campus.  
Added by: admin 2009-01-12 20:47:55 Pop. 0%
1 - 20  |  21 - 40  |  41 - 60  |  61 - 80  |  81 - 100  |  101 - 120  |  121 - 140  |  141 - 160  |  161 - 180  |  181 - 200  |  End
wikindx 6.2.1 ©2003-2020 | Total resources: 731 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik | Database queries: 24 | DB execution: 0.07940 secs | Script execution: 0.09504 secs